Brandheisse Tipps – Schnell und sicher durchs Baugesuchverfahren

Die Gemeinden/Bauämter und die Gebäudeversicherung Luzern pflegen eine langjährige und gute Zusammenarbeit. Gegenseitiges Verständnis und stetiger Informationsaustausch bilden dabei die Grundlage. Wir führen deshalb zusammen mit der Dienststelle Raum und Wirtschaft (rawi) einen praxisorientierten Informationsanlass für alle Luzerner Bauämter durch.

Ein reibungsloses Baugesuchverfahren ist unser gemeinsames Ziel. Im Alltag stellen wir jedoch fest, dass die Baueingaben oft ungenügend sind. Zeitintensive Abklärungen sind die Folge. Dies muss nicht sein. Gerne informieren wir Sie über häufige Stolperfallen und geben Ihnen brandheisse Tipps für ein schnelles und sicheres Baugesuchverfahren.

Eckdaten

  • Datum: Donnerstag, 6. Mai 2021
  • Ort: Digital (Livestram, siehe unten)
  • Zeit: 10.00 bis ca. 11.30 Uhr

Programm

  • Begrüssung und Ablauf der Veranstaltung (5')
    Moderator: Markus Clerc, Leiter Direktionsstab, Gebäudeversicherung Luzern

  • Brandschutz - Tipps für den Alltag (25')
    Referent: Boris Camenzind, Abteilungsleiter Prävention, Gebäudeversicherung Luzern

  • Schutz vor Naturgefahren - Anwendungsmöglichkeit der Gefährdungskarte Oberflächenabfluss (25')
    Referent: Markus Wigger, Leiter Elementarschadenprävention, Gebäudeversicherung Luzern

  • Baugesuch aus Sicht rawi (15')
    Referent: Roland Emmenegger, Abteilungsleiter Baubewilligungen, Dienststelle Raum und Wirtschaft (rawi)

  • Verabschiedung (5')
    Moderator: Markus Clerc, Leiter Direktionsstab, Gebäudeversicherung Luzern

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Für Fragen und Auskünfte wenden Sie sich an Lisbeth Graf (siehe unter Rubrik «Kontaktperson»).

Präsentationen (Kontaktpersonen sind in den Präsentationen ersichtlich)